2017

Unser Kinderfest 2017

Buntes Treiben im Kulturpark Pockau!

Bei Bilderbuchwetter kamen zahlreiche Gäste aus nah und fern zusammen, um beim Kinderfest des PCC im Kulturpark Pockau dabei zu sein. Dieser wurde zwar schon mehrere Jahre nicht mehr für Veranstaltungen genutzt, es zeigte sich aber, dass das Gelände mit Bühne, Tanzfläche und den idyllischen Grünflächen für das Vorhaben des PCC bestens geeignet war.
Mitarbeiter des Bauhofs Pockau-Lengefeld sorgten für den rechtzeitigen Grünschnitt und stellten Buden sowie Lichterketten bereit - der PCC sorgte für den dekorativen Feinschliff und natürlich das Wichtigste: ein buntes Programm wie auch die nötige Verpflegung.

Wie schon beim Kinderfasching üblich, standen bereits vor der offiziellen Eröffnung um 14 Uhr die ersten Neugierigen am Eingang und schnell füllte sich der Festplatz im oberen Gelände mit vielen Kindern und deren Mamas, Papas, Omas und Opas.
Los ging es dann gleich mit zwei Highlights: der Chor mit Laienspielgruppe der Grundschule Pockau präsentierte das Musical “Liebeskummer”, bei dem sich eine kleine Maus in eine Katze verliebte und im Anschluss dankten die Minifunken des PCC Petrus mit ihrem Tanz zum Sommerhit “Samba de Janeiro” für das tolle Wetter.
Die Zuschauer folgten begeistert dem Geschehen. Gleich danach gab es den Startschuss für die Spieleolympiade: jedes Kind, dass die 10 im Park verteilten Stationen absolvierte, durfte am Ende einen Preis am Glücksrad erdrehen. Egal ob PCC-Flipper, Minigolf, Sackhüpfen, Büchsenwerfen, Schäfchen-Angeln oder vieles andere - die Kinder waren mit Eifer bei der Sache und sammelten fleißig Punkte!

Die Maxifunken des PCC führten einen kleinen Sketch über eine lustige Schulstunde auf und jeweils zur vollen Stunde gab es ein lustiges Entenrennen im kleinen Bach des Parks,bei dem Groß und Klein kräftig mitfieberten. Aber es gab noch einiges mehr zu entdecken: ein echtes Polizeiauto durfte bestaunt werden, die Feuerwehr veranstaltete Rundfahrten mit dem Mannschaftswagen und jeder konnte einmal ausprobieren, wie schwer das Löschen mit der Kübelspritze früher war.
Die Mal- und Bastelstraße waren gut besucht und am Kinder-Tattoo- und Schminkstand wie auch beim Reiten riss die Schlange gar nicht mehr ab.

Bei Leckerem vom Kuchenbüfett, Grill oder aus dem Suppentopf konnte man seinen Hunger stillen, der bei den vielen Aktivitäten nicht lange auf sich warten ließ. Denn auch an der Hüpfburg sowie am Zuckerwattestand war immer etwas los, sodass der Nachmittag einfach wie im Flug verging! Passend dazu konnten zum Abschluss alle Kinder einen Heliumballon mit einer Karte steigen lassen und hoffen nun auf viele Rücksendungen aus der Ferne.

Nach der Minidisco von DJ MÄXX begleitete die Musik von SKYLINEEVENTS aus Olbernhau am Abend den gemütlichen Ausklang für die Eltern, bei dem noch lange gelacht und getanzt wurde. Wir hoffen, es hat allen großen und kleinen Gästen genauso viel Spaß gemacht wie uns - dem PCC - und, falls uns der Kulturpark noch eine Weile in seiner jetzigen Form erhalten bleibt, auch auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr!

Wir möchten uns nochmals herzlich bei allen bedanken, die uns rund um das Fest unterstützt haben - viele fleißige Helfer und Sponsoren - und damit einen großen Anteil an den vielen leuchtenden Kinderaugen haben, die man an diesem tollen Tag sehen konnte!

Solltes es euch auch so gefallen haben wie uns, dann lasst uns das gern im Gästebuch wissen, wir würden uns freuen!
Die tollen Fotos von Peter Kleditzsch gibt es hier.

Bis zur nächsten Veranstaltung mit Pockau Helau Euer PCC

Weg zum Kinderfest

Search